Aktuelles

Ausgezeichnet als „besonders guter Arbeitgeber für Frauen“: Der Betrieb Potsdamer Gärten im Talk nach 9

today8. Dezember 2021

Background
share close

Wenn der Frühling kommt mit Sonnenschein und Vogelgezwitscher, zieht es viele Menschen raus ins Freie.

Wir entrinnen der Mauern bedrückender Enge und aalen uns im Park, am See, auf den Balkons – oder: glücklich, wer ihn hat – im eigenen Garten. Und so, wie wir unsere Wohnungen einrichten, sind die Parks und Gärten um uns herum auch einmal gestaltet worden. Gartenbau heißt das Fach, das die grüne Welt bearbeitet.

Experte in diesem Fach sind Frauen und Jungs vom Betrieb „Potsdamer Gärten“ – der entwirft, baut und pflegt solche Gärten nämlich. Doch nicht nur im Gartenbau tut sich der Betrieb hervor – auch in Sachen Arbeitsbedingungen ist er spitze. Zuletzt wurde Potsdamer Gärten nämlich als „Bester Arbeitgeber für Frauen“ ausgezeichnet.

Und genau darüber haben wir mit Sabine Biewendt, Chefin bei Potsdamer Gärten, gesprochen – das ganze interview gibts hier zum Nachhören:

  • cover play_arrow

    Ausgezeichnet als „besonders guter Arbeitgeber für Frauen“: Der Betrieb Potsdamer Gärten im Talk nach 9 Jan Lohan

 

Weitere Infos zu Potsdamer Gärten gibt es HIER zum Nachlesen!

Written by: Jan Lohan

Rate it

Previous post

Lokalnachrichten

Oberlin-Prozess geht weiter

Heute fand am Potsdamer Landgericht der achte Verhandlungstag wegen der Tötung von vier Menschen im Thusnelda-von-Saldern-Wohnheim in Potsdam-Babelsberg statt. Medien berichten, dass heute unter anderem die Polizistin aussagte, die am Tatabend die Angeklagte festnahm. Diese habe die Tat gestanden und ansonsten ruhig und abwesend gewirkt, so die Zeugin. Eine weitere Polizeibeamtin sagte ähnlich aus. Angeklagte in dem Strafprozess ist eine ehemalige Pflegerin, die im Verdacht steht, Ende April in der Wohneinrichtung für Menschen mit Behinderung vier Bewohner getötet und eine […]

today7. Dezember 2021

0%