Lokalnachrichten

3027 Results / Page 334 of 337

Background

Lokalnachrichten

Immer mehr Menschen studieren ohne Abi

Auch in Brandenburg studieren immer mehr Menschen ohne Abitur. 2016 war Brandenburg noch Vorreiter in diesem Feld, mittlerweile ist die Mark auf das Mittelfeld abgerutscht. Das geht aus einer Erhebung des Centrums für Hochschulentwicklung in Gütersloh hervor. Spitzenreiter sind die Bundesländer Hamburg, Nordrhein-Westfalen und Berlin. Voraussetzung für ein Studium ohne Abitur sind eine Lehre samt einigen Jahren Berufserfahrung oder eine bestandene Meisterprüfung.

today5. April 2018

Lokalnachrichten

Jeder dritte Azubi in Brandenburg bricht seine Ausbildung ab.

Jeder dritte Azubi in Brandenburg bricht seine Ausbildung ab. Das geht aus dem aktuellen Berufsbildungsbericht 2018 hervor. Besonders hoch sind die Abbruchquoten demnach beim Sicherheitspersonal und bei Restaurantfachkräften und Köchen. Hier bricht fast jeder zweite Auszubildende ab. Gründe dafür sind in den meisten Fällen schlechtere Bezahlung im Vergleich zum Nachbarbundesland Berlin und berufliche Umorientierung. So wechselten viele von ihnen lediglich die Branche oder entschlossen sich, stattdessen zu studieren. Brandenburgs Sozialministerin […]

today5. April 2018

Lokalnachrichten

Sport am Mittwoch

Die Wasserballer vom OSC Potsdam spielen heute Abend um den Einzug ins Playoff-Halbfinale. In der Best-of-Five-Serie gegen die SG Neukölln steht es aktuell 2 zu 1 für die Potsdamer. Spielbeginn im blu ist um 20 Uhr. Und auch der SV Babelsberg spielt heute Abend. Die Nulldreier sind auswärts bei der VSG Altglienicke gefragt. Anstoß ist hier um 19 Uhr.

today4. April 2018 8

Lokalnachrichten

„Schulcloud“ in Potsdam

Potsdam will die Gründung einer „Schulcloud“ voranbringen. Die Mitglieder des Hauptausschusses beraten heute über einen Antrag der Fraktion Bündnis/90 Die Grünen zur „zukunftsweisenden Gestaltung der Digitalen Bildung“. Schüler sollen in Zukunft einfach und kostengünstig online auf ihren Lernstoff zugreifen können. Weitere Punkte auf der Tagesordnung des Hauptausschusses sind der „kostenlose Eintritt in den Buga-Volkspark“, der „Grundschulstandort Heinrich-Mann-Allee“ und das „kostenlose Frühstücksangebot der Spirellibande der AWO“.

today4. April 2018

Lokalnachrichten

Tegel und Schönefeld schlechteste Flughäfen weltweit

Die Berliner Flughäfen Tegel und Schönefeld gehören zu den schlechtesten weltweit. Das geht aus einer Befragung des Online-Buchungsportals „e-dreams“ hervor. Dabei befragt das Unternehmen bereits seit 2013 seine Kunden bezüglich der Übersichtlichkeit der Flughafengebäude, der Sicherheitskontrollen und technischen und sanitären Einrichtungen. Rund 50.000 Kunden nahmen bei der Befragung teil. Tegel landete dabei auf dem drittletzten Platz, Schönefeld auf dem Viertletzten. Tegel entwickelt sich dabei bereits zum dritten Jahr in Folge […]

today4. April 2018

Lokalnachrichten

FH Gebäude ist entkernt

Das Gebäude der Fachhochschule am Alten Markt ist vollständig entkernt. Das gab Sigrun Rabbe vom Sanierungsträger Potsdam am Dienstag bekannt. Lediglich die tragenden Wände stehen noch. Rund 12.000 Tonnen schadstoffbelastetes Material haben die Bauarbeiter laut Rabbe in den letzten Monaten aus dem FH-Gebäude abgetragen. Seit November 2017 wird das Gebäude von Westen nach Osten abgerissen und Stück für Stück entkernt. Noch im April soll auch die Außenhülle abgerissen werden.

today4. April 2018

Lokalnachrichten

Ausbildungsstart bei der Polizei mit gemischten Gefühlen

Die Gewerkschaft der Polizei sieht dem Ausbildungsstart der neuen Polizeianwärter mit gemischten Gefühlen entgegen. Gestern begrüßte Innenminister Karl-Heinz Schröter rund 200 Anwärter und 24 Beamte, die in den gehobenen Dienst eintreten wollen, bei einem Festakt in Oranienburg. Er betonte dabei ihren Mut und ihre Bereitschaft, sich beruflich für das Wohl ihrer Mitmenschen einsetzen zu wollen. Die Zeiten des Stellenabbaus bei der Brandenburger Polizei seien vorbei. Der Gewerkschaft der Polizei reicht […]

today4. April 2018

Lokalnachrichten

Kritik nach Beitrag über Garnisionkirche

Das ZDF erntet Kritik an der Ausstrahlung eines Beitrags zum Wiederaufbau des Garnisonkirchturms. Mehr als 90 Beschwerden erreichten den Sender bereits laut eigenen Angaben. Am Ende des Beitrags wird darauf aufmerksam gemacht, Geldgeber könnten helfen, das umstrittene Bauprojekt voranzutreiben. Deswegen wird dem ZDF eine einseitige Berichterstattung vorgeworfen. Intendant Thomas Bellut wies diese Kritik zurück. Der Spot sei Teil einer Reihe, in der lediglich die regionale Kulturvielfalt in Deutschland vorgestellt werden […]

today4. April 2018

Lokalnachrichten

Baumblütenfest wirft seine Schatten voraus

Für das nächste Baumblütenfest richtet die Stadt Werder wieder ein Verkehrskonzept ein. Dieses sieht vor, ähnlich wie im letzten Jahr einen inneren Stadtring um das Gelände anzulegen, der am Festwochenende auch für Anwohner nicht befahrbar sein wird. Der äußere Ring wird dafür nur von Anwohnern mit dem Auto passierbar sein. Bewohner, die am Wochenende ihr Auto benötigen, müssen bei der Stadt Werder einen Parkplatz außerhalb des Innenrings beantragen.

today4. April 2018

0%