Ernährungstipp

Der Ernährungstipp: Wie viel Würze ist wirklich gut?

today17. November 2021

Background
share close

Hühnchen in Rotweinsauce, Kichererbsenmus oder Sushi – was die Mahlzeiten schmackvoll macht, sind Salz, Pfeffer, Wasabi oder Sesampaste.

Gewürze dienen als Geschmacksverstärker und bringen nicht nur kräftige Aromen – sie kitzeln auch den Geschmack der anderen Zutaten hervor.

Und obwohl eine geringe Dosis an Gewürzen kein Problem für die Gesundheit ist, sind auch sie nicht unbedingt harmlos, wie uns der Ernährungsfachmann und Präventionsmediziner Werner Seebauer verraten hat.

Die ganze Folge gibts hier zum Nachhören:

  • cover play_arrow

    Der Ernährungstipp: Wie viel Würze ist wirklich gut? B.Herrmann

 

Der Ernährungstipp wird präsentiert von NutriPur

Written by: B.Herrmann

Rate it

Previous post

Kinderzeit

Kinderzeit: Der perfekte Adventskalender (mit Pinocchio Potsdam)

Bald ist es soweit, dann werden wieder die Tage gezählt, bis zum Weihnachtsabend. Damit man sich vor lauter Vorfreude nicht verzählt, gibt es Adventskalender, die erstens helfen, die Wartezeit zu genießen und andererseits natürlich das Datum im Blick haben. Adventskalender sind natürlich vor allem für Kinder ein großer Spaß, denn sie steigern die Vorfreude und erhellen das morgendliche aufstehen an dunklen Dezembertagen. Und wer kennt sich am besten mit Adventskalendern […]

today16. November 2021

0%