Ehrenamt des Monats

Ehrenamt des Monats: Haare schneiden für mehr Selbstvertrauen

today18. August 2021

Background
share close

Das Ehrenamt steht in diesem Jahr regelmäßig auf unserer Agenda: Wie wichtig ist die ehrenamtliche Arbeit auch in Zeiten der Corona-Pandemie? Was bedeutet Ehrenamt eigentlich genau? Wie sind wir in Brandenburg und Potsdam in Sachen Ehrenamt aufgestellt? Und welche Ehrenämter gibt es überhaupt? Fragen, die uns in diesem Jahr begleiten – und die wir natürlich auch beantworten werden.

Zu Gast im August war Djamila Iffouzar, sie hilft ehrenamtlich Frauen, die Opfer von Gewalt wurden sich selbst wieder zu lieben und ihr Selbstvertrauen zurück zu gewinnen.

Wie sie das anstellt und warum das ganze teilweise eine ganz schön haarige Angelegenheit ist, hat sie uns im Interview verraten.

Die ganze Sendung gibts hier zum Nachhören:

  • cover play_arrow

    Ehrenamt des Monats: Haare schneiden für mehr Selbstvertrauen B.Herrmann

 

Das Ehrenamt des Monats wird präsentiert von Heinz von Heiden Massivhäuser!

 

Written by: B.Herrmann

Rate it

Previous post

Ernährungstipp

Ernährungstipp: Die Entgiftung

Dass die Nahrung ganz viel damit zu tun hat, wie es uns geht, ist eine Basisbanalität – und doch ist es ein sehr komplexes und vielschichtiges Thema. Denn Essen ist nicht allein Energielieferant, der die Muskeln versorgt. Nahrung ist auch Quelle unserer Abwehrkräfte. Denn das Immunsystem muss ebenso wie die Muskeln gefüttert werden. Die Umsetzung von in Kraft und Antrieb ist ein Stoffwechselprozess – das kennen wir aus dem Biologieunterricht. […]

today18. August 2021

0%