Lokalnachrichten

Extavium muss nach Ostern schließen

today13. Februar 2020

Background
share close

Das Potsdamer Extavium muss nach Ostern schließen.
Details dazu von Jan Lohan:
Nachdem der Antrag der Linken auf eine Soforthilfe im gestrigen Hauptausschuss erneut vertagt wurde, kann das Mitmachmuseum seine laufenden Kosten nicht mehr decken. Das bestätigte Axel Werner, der wissenschaftliche Kurator des Extaviums, der MAZ.
Desweiteren erklärte Oberbürgermeister Mike Schubert den Stadtverordneten den Erhalt des Rechenzentrums zum Ziel.
Es soll ein Kompromiss verhandelt werden, der anstelle des Kirchenschiffs ein Gebäude mit architektonischem Bruch vorsieht. Dabei hoffe er auf eine Lösung, mit der eine größere Mehrheit umgehen kann.

Written by: Paul Schröder

Rate it

Previous post

Lokalnachrichten

Daniel Frahn stellt sich Fragen der Fans

Heute Abend stellt sich der neue Spieler des SVB 03 Daniel Frahn den Fragen der Fans. Der Fußballer wurde in der Winterpause nach Babelsberg geholt, obwohl er von seinem ehemaligen Klub dem Chemnitzer FC wegen Kontakten ins rechtsextreme Milieu fristlos entlassen wurde. Das führt bei einigen Fans des links positionierten Vereins zu Unmut. Jetzt soll das heutige Gespräch im Karl – Liebknecht – Stadion die Wogen um den umstrittenen Stürmer glätten.

today13. Februar 2020

0%