Lokalnachrichten

Hangar für easyJet in Schönefeld

today22. Juli 2021

Background
share close

Die britische Fluggesellschaft easyJet will ab Herbst mit dem Bau eines eigenen Hangars in Schönefeld beginnen. Das gab die Wirtschaftsförderung Brandenburg gestern bekannt. Mit dem 2023 fertiggestellten Hangar soll die europäische Flotte gewartet werden. Es handelt sich um den ersten Hangar des Konzerns außerhalb vom Sitz in Großbritannien. Das Gebäude entsteht in Zusammenarbeit mit der Flughafengesellschaft und wird von der Wirtschaftsförderung Brandenburg unterstützt.

Written by: Paul Schröder

Rate it

Previous post

Lokalnachrichten

Hilfe für Hochwassergebiete

Das Land Brandenburg schickt seit gestern mehr als 300 Einsatzkräfte zu einer Sammelstelle an den Nürburgring. Wie das Landesinnenministerium mitteilte, sollen sie dort bei der Bewältigung der Flutkatastrophe die örtlichen Kollegen unterstützen. Innenminister Stübgen hatte am Dienstag den Hilfseinsatz autorisiert, nachdem aus Rheinland-Pfalz eine Bitte um Unterstützung eingegangen war. Zum Kontingent gehört die gestern verlegte Brandschutzeinheit Potsdam Mittelmark, die vor allem bei Menschenrettung- und Bergung helfen soll. Zudem werden am Sonntagmorgen noch zwei medizinische Task Force Einheiten in den Einsatz […]

today22. Juli 2021

Post comments (0)

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

0%