Kinderzeit

Kinderzeit: Tipps zu Halloween (IV mit dem Spielzeugladen Pinocchio)

today13. Oktober 2021

Background
share close

Die Blätter färben sich und fallen langsam von den Bäumen, man kann Kastanien sammeln und dick eingemurmelt durch das ganze Laub stapfen. Ja, der Oktober, der hat schon was. Er ist geheimnisvoll, bunt und bald auch wieder ziemlich schaurig: Zeit für Gänsehautmomente und Zeit sich ein bisschen zu gruseln.

Denn mit dem Herbst steht ja bald auch wieder Halloween an. Man verkleidet sich, bastelt Kürbislaternen und Girlanden und als Krönung kommt der nächtliche – süße oder saure – Umzug mit den Freunden durch die Nachbarschaft dazu.

Damit wir gut vorbereitet auf das Gruselfest zusteuern, war Marco Strippgen vom Spielzeugladen Pinocchio aus Potsdam zu Gast im Studio. Er weiß nämlich genau, was für eine gute Halloweenvorbereitung nötig ist.

Das ganze Interview und alle Tipps gibts hier nochmal zum Nachhören:

  • cover play_arrow

    Kinderzeit: Tipps zu Halloween (IV mit dem Spielzeugladen Pinocchio) Jan Lohan

 

Mehr Infos zu Pinocchio gibts HIER!

Written by: Jan Lohan

Rate it

Previous post

Potsdamer Kulturprojekte

Oktober-Ausgabe: Erinnerungskultur

Das 20. Jahrhundert brachte viele gesellschaftliche Umwälzungen mit sich: das Ende des Kaiserreichs, die erste Republik, die nationalsozialistische Terrorherrschaft, die Teilung Deutschlands und die Vereinigung im Jahr 1990 - vieles kommt da zusammen. Das Ereignis, an das sich auch heute noch viele gut erinnern, ist das Jahresende 1989, als – wie überall in der DDR – auch in Potsdam viel demonstriert und diskutiert wurde, wie es mit dem Land weitergehen […]

today13. Oktober 2021

0%