Nachhaltigkeitstipp

Mai-Ausgabe: Fachkräftebindung

today31. Mai 2021

Background
share close

Wer eine Firma hat, der weiß, dass sich manche Entscheidungen und Handlungen von heute erst später auszahlen werden. Die Kunst besteht also darin, heute schon so zu handeln, dass die Veränderungen in der Gesellschaft oder auf technischem Gebiet nicht überrollen.

Ein wichtiges Element in dieser Art zu denken, ist Nachhaltigkeit, sagt Andreas Neyen von der ST Gebäudetechnik. Und das bezieht er nicht allein auf Umweltfragen, sondern auch auf seinen Betrieb – und das geht schon da los, wo sich junge Menschen für einen Beruf entscheiden. Er hat uns verraten, wie er Nachwuchs in seinen Betrieb einbindet:

  • cover play_arrow

    Mai-Ausgabe: Fachkräftebindung Jan Lohan

 

Mehr Infos zur ST-Gebäudetechnik Potsdam gibts HIER!

 

Written by: Jan Lohan

Rate it

Previous post

Unternehmerstunde

Mai-Ausgabe: Die Gründungsberatung

Im Mai lag der Fokus in unserer Unternehmerstunde auf der Gründung. Denn: Potsdam ist ein Gründungsstandort - aber warum eigentlich? Was macht die Stadt so besonders für Gründer? Und in welchen Fragen kann die Gründungsberatung (Teil der Wirtschaftsförderung) eigentlich helfen? Zu Gast in unserer Mai-Ausgabe waren Bernd Rubelt, Potsdams Beigeordneter für Stadtentwicklung, Bauen, Wirtschaft und Umwelt, sowie Klaudia Gehrick und Uta Meng von der Wirtschaftsförderung. Das ganze Interview mit den […]

today31. Mai 2021 2

Post comments (0)

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

0%