Lokalnachrichten

Neue Konverteranlage in Brandenburg

today12. Oktober 2021

Background
share close

In Brandenburg soll eine Konverteranlage zur Herstellung von batteriefähigem Lithium-hydroxid für den Einsatz in der Elektromobilität entstehen. Nach Angaben der Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH wird sich dazu das kanadische Rohstoff-Unternehmen „Rock Tech Lithium“ im Spree-neißischen Guben niedersetzen. Brandenburgs Wirtschaftsminister Jörg Steinbach und der Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Dr. Steffen Kammradt begrüßen jeweils die Ansiedlung als einen wichtigen Erfolg für die Strukturentwicklung in der Lausitz. Sie schließe zum Einen die komplette Wertschöpfungskette von der Rohstoffaufbereitung über die Batteriefertigung bis hin zum E-Autobau in Brandenburg ab. Darüber hinaus stärke sie die Position des Landes als Zentrum der Elektromobilität sowie der Energiewende in Deutschland.

Written by: Paul Schröder

Rate it

Previous post

Lokalnachrichten

Babelsberg trifft im Landespokal auf Ahrensfelde

Die Fußballer des SV Babelsberg 03 trifft im Viertelfinale des AOK Landespokals auf SV Grün-Weiß Ahrensfelde. Das ergab die Auslosung des brandenburgischen Fußball-Landesverbands am Montag. Das Spiel findet am Samstag, den 13. November in Ahrensfelde statt. Anpfiff ist um 13 Uhr. Zuvor setzte sich der Titelverteidiger und Rekordpokalsieger aus Babelsberg mit 1 zu 0 gegen RSV Eintracht durch.

today12. Oktober 2021

0%