Lokalnachrichten

Neue Tablets für Potsdamer Schulen

today22. Juli 2021

Background
share close

Die Landeshauptstadt bereitet im Zuge des startenden Schuljahres 2021/22 derzeit intensiv die Verbesserung der technischen Ausstattung der Potsdamer Schulen vor. Wie aus einer entsprechenden Mitteilung hervorgeht, erhalten die städtischen Bildungseinrichtungen dafür insgesamt 5700 Tablets. Die mobilen Endgeräte können dann von den jeweiligen Schulen flexibel für das Distanzlernen oder die Unterstützung des Unterrichts vor Ort eingesetzt werden. Laut dem städtischen Fachbereichsleiter E-Government, Thomas Morgenstern-Jehia hätte die Pandemie deutlich gezeigt, wo Potsdam stehe und nachsteuern muss. Begriffe wie Distanzlernen waren vor der Pandemie praktisch nicht bekannt – mit der neuen Technik könne man nun aber für mehr Bildungsgerechtigkeit sorgen und die Schulen auf einen zeitgemäßen Stand bringen.

Written by: Paul Schröder

Rate it

Previous post

Lokalnachrichten

Sport aus der Region: Babelsberg 03 verpflichtet Nachwuchstalent

Der SV Babelsberg 03 konnte für die kommende Saison das Nachwuchstalent David Jojkic gewinnen. Wie der Verein bekannt gab, verlässt der 19-Jährige damit die U19 des Zweitligisten Hannover 96, mit denen er in den letzten Spielzeiten in der A-Junioren-Bundesliga zu sehen war. Zuvor spielte der gebürtige Berliner unter anderem in der Jugend des VfL Wolfsburg und für den FC Hertha 03 Zehlendorf. Der Defensivspieler hat bereits die komplette Saisonvorbereitung mit der Babelsberger Mannschaft absolviert und sich mit ansprechenden Leistungen im […]

today22. Juli 2021

Post comments (0)

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

0%