Aktuelles

Potsdam hilft der Eifel (Talk nach 9 mit Sebastian Frenkel)

today2. August 2021

Background
share close

Hochwasser oder Flutkatastrophen – auch wir Brandenburger kennen das und wissen, dass die Oder zu einem mächtigen Strom werden kann, der in Häuser eindringt und Infrastruktur zerstört.

Vor gut zwei Wochen verloren viele Menschen in den westlichen Bundesländern Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen ihre Häuser oder Wohnungen und viele Ortschaften sind teilweise komplett zerstört.

Hilfe tut not – und das lassen sich viele Menschen aus der gesamten Republik nicht zweimal sagen und packen mit an bei den Aufräumarbeiten. Sebastian Frenkel ist einer von ihnen – im Talk nach 9 hat er uns verraten, was ihn dazu bewegt hat, zu helfen UND wie der aktuelle Stand ist.

Das ganze Interview mit Einblicken in seine Arbeit gibts hier zum Nachhören:

  • cover play_arrow

    Potsdam hilft der Eifel (Talk nach 9 mit Sebastian Frenkel) Jan Lohan

 

Weiteres zu der Aktion und wie man selber helfen kann, gibts HIER zum Nachlesen!

Written by: Jan Lohan

Rate it

Previous post

Aktuelles

Juli-Ausgabe: Der Potsdam Science-Park

Im Monat Juli ging es um den "Potsdam Science-Park“ in Golm. Dazu waren Agnes von Matuschka – Geschäftsführerin des Standortmanagements – und Toralf Schirmag – von der Wirtschaftsförderung Potsdam – zu Gast bei uns im Studio. Die beiden haben uns verraten, was Potsdam zu einer "Wissenschaftsstadt" macht und was in einem Wissenschaftspark (wie es der Potsdam Science-Park ist) eigentlich genau passiert. Außerdem haben uns die beiden auch verraten, was langfristig […]

today30. Juli 2021

0%