Lokalnachrichten

Verkehrsbetrieb hat mit Personalmangel zu kämpfen

today11. Oktober 2021

Background
share close

Der Verkehrsbetrieb Potsdam hat derzeit mit erheblichen Personalproblemen zu kämpfen Wie die Pressestelle des Unternehmens den PNN auf Anfrage mitteilte, fehlen aktuell 17 Busfahrende Auch für den im Januar beginnenden Lehrgang würden noch zwei Fährleute und sechs Frauen oder Männer zur Ausbildung fehlen. Infolgedessen kam es in den vergangenen Wochen immer wieder zum Ausfall von Fahrten, räumt die ViP ein. Das Unternehmen beschäftigt derzeit rund 275 Bus- und Tramfahrende Mitarbeiter und ist für den ÖPNV in Potsdam von großer Bedeutung.

Written by: Paul Schröder

Rate it

Previous post

Lokalnachrichten

Baumpflege im Park Babelsberg

Rund um den Potsdamer Park Babelsberg ist in den kommenden Wochen mit Sperrungen wegen Baumpflegearbeiten zu rechnen. Wie die Schlösserstiftung mitteilt wird es zu Straßensperrungen in den Bereichen der Fahrradstraße südlich des Parks, der Allee nach Glienicke und der Karl-Marx-Straße kommen. Bereits in der letzten Woche mussten Linden an dem seit Wochen gesperrten Aussichtsplatz Bildstöckl am Ufer des Tiefen Sees gefällt werden. Grund sind laut der Stiftung massive Absterbeerscheinungen der Bäume, die nicht mehr bruch- und standsicher seien. Bei einer […]

today11. Oktober 2021

0%