Aktuelles

Wohnen für Hilfe (ein Projekt des Potsdamer Studentenwerks)

today8. Juni 2021

Background
share close

Brandenburg ist weit, es dehnen sich Wiesen und Wälder rund um uns herum – und doch ist es eng! Und zwar auf dem Wohnungsmarkt. Wer nach vollendeter Schullaufbahn aus der elterlichen Wohnung aus- und ins eigene Domizil einziehen möchte, sieht sich mit hohen Mietpreisen konfrontiert, die kaum ein Schulabgänger stemmen kann.

Aber nicht nur junge Erwachsene stehen vor diesem Problem. Um ein wenig Abhilfe zu schaffen hat das Studentenwerk Potsdam seine Phantasie spielen lassen und ein Projekt entwickelt, das „Wohnen für Hilfe“ heißt.

Koordiniert wird das Projekt von Kirsten Grandke – sie war zu Gast im „Talk nach 9“ bei Jan Lohan. Das ganze Interview gibt es hier nochmal zum Nachhören:

  • cover play_arrow

    Wohnen für Hilfe (ein Projekt des Potsdamer Studentenwerks) Jan Lohan

 

Weitere Infos zum Projekt „Wohnen für Hilfe“ gibts HIER zum Nachlesen!

Written by: Jan Lohan

Rate it

Previous post

Mediathek

Reisefieber im Kinzigtal im Schwarzwald

Die ersten Hotels, Gaststätten und touristischen Sehenswürdigkeiten öffnen wieder und das wollen wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten – zumal die Ferienzeit auch schon in Sicht ist. Deshalb geht es heute auch im Reisefieber wieder los! Unser erstes Reiseziel ist das Kinzigtal im Schwarzwald.

today7. Juni 2021

Post comments (0)

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

0%